Betrunkener Familienvater am Steuer

Polizei stoppt in Hausham Fahrer mit seinen zwei Töchtern im Wagen - 1,1 Promille

image_pdfimage_print

Hausham – Gestern um 17:30 Uhr, kontrollierte die Polizeiinspektion Miesbach im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Hausham einen 44-jährigen Familienvater mit seinem Kleintransporter. Obwohl sich im Fahrzeug seine beiden Töchter, elf und fünf Jahre, befanden, fiel den kontrollierenden Beamten sofort ein starker Alkoholgeruch auf. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den ersten Verdacht.

Mit einem Wert von über 1.1 Promille befand sich der 44-Jährige aufgrund der Alkoholisierung im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit. Gegen den Fahrer wurde nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Trotz seines unverantwortlichen Verhaltens fehlte dem Familienvater die Einsicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren