Bad Aibling: Fußheberschwäche im Mittelpunkt

Nächstes Treffen der MS Mangfalltal Selbsthilfegruppe am 22. Januar im Hotel Johannisbad

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Ein Treffen der MS Mangfalltal Selbsthilfegruppe Multiple Sklerose findet am Dienstag, 22. Januar ab 19 Uhr im Hotel Johannisbad (Rosenheimer Str. 45) statt. Als Referent für den Abend  konnte Sportorthopädietechniker Josef Greipl gewonnen werden. Er wird über den Einsatz von Hilfsmitteln bei Fußheberschwäche sprechen und Rede und Antwort stehen.

Bei Fußheberschwäche  in Folge von Erkrankungen des zentralen Nervensystems wie Multipler Sklerose oder auch in Folge eines Schlaganfalles hebt ein Fußhebersystem den Fuß an. Dadurch verbessert sich das  Gangbild – es wird runder und sicherer.

Apotheker Mathias Schmid (Sebastian Apotheke Bad Aibling) lädt zu diesem interessanten  Abend in gemütlicher Atmosphäre herzlich ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren