Feldkirchen-Westerham: „30 Jahre Gemeindebücherei“

Ausstellung zeigt Geschichte der Bücherei - Vernissage am 24. Januar

Feldkirchen-Westerham – Am kommenden Freitag, den 24. Januar, um 19 Uhr findet die Vernissage der Ausstellung „30 Jahre Gemeindebücherei Feldkirchen-Westerham“ in der Bücherei statt. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen. Die musikalische Begleitung übernimmt Angelika Weber. Die Ausstellung wurde durch Annelies und Michael Mücke, die langjährigen Leiter der Bücherei, gestaltet.

Zum Hintergrund: Am 30. Juni 1990 wurde die Gemeindebücherei Feldkirchen-Westerham im neuen Gebäude an der Münchener Straße feierlich eröffnet. Von Anfang an erfreute sich die Bücherei außergewöhnlichen Zuspruchs aus der Bevölkerung, die sich auch gern an den vielen Veranstaltungen der Bücherei beteiligte. Die Ausstellung gibt auf etwa 30 Tafeln einen Überblick über die Erfolgsgeschichte der Bücherei einschließlich der Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene und die Zusammenarbeit mit vielen Einrichtungen aus der Gemeinde.

Im Laufe des Jubiläumsjahres finden zahlreiche weitere Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene in der Bücherei statt. Die Informationen dazu sind auf der Webseite der Gemeindebücherei (www.buecherei-feldkirchen-westerham.de) oder auf einem Flyer, der in der Bücherei ausliegt, zu finden.

Foto: Gemeindebücherei Feldkirchen-Westerham

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren