Bruckmühl: Salus wird Titelsponsor der Radsportnacht

Startschuss ist am 24. Juli - RSV Götting-Bruckmühl freut sich über einen „Traumpartner"

Bruckmühl – Seit über 50 Jahren hat der Naturarzneimittel-Hersteller seinen Hauptsitz im oberbayerischen Bruckmühl. Hier werden jeden Tag Tonika und Tees produziert. Ebenso mit der Ortschaft verbunden ist der ortsansässige Radsportverein, kurz RSV Götting-Bruckmühl e.V. Zum ersten Mal wird Salus in diesem Jahr Titelsponsor der Radsportnacht.

Foto (v.l.): Robert Heinzler (1. Vorstand RSV Götting-Bruckmühl), Dr. Florian Block (Geschäftsführer Salus), Ralph Denk (Teammanager German Professional Cyling Team Bora hansgrohe)

Nicht nur für das Unternehmen ist Bruckmühl ein Zuhause. Viele der 400 Mitarbeiter wohnen hier oder kommen aus der näheren Umgebung. Es gibt wohl wenige Bruckmühler, die nicht mindestens einen Salusaner kennen. Salus ist ein echter Teil der Gemeinde. Mit dem Salus Auwaldbiotop liegt ein Naherholungsgebiet mitten im Ortskern – für die Belegschaft und alle Einwohner gleichermaßen nutzbar. Salus will sich auch weiterhin noch enger mit Bruckmühl verzahnen und hat sich deshalb dazu entschieden die Radsportnacht des RSV Götting-Bruckmühl e.V. als Titelsponsor zu unterstützen.

Die Radsportnacht ist jedes Jahr das Highlight im Vereinskalender. Am 24.7. werden wieder über 5.000 Zuschauer die Teilnehmer aus drei Alterklassen bejubeln. Zunächst zeigen die Kinder und Jugendlichen (U19) ihr Können, bevor dann die Profis an den Start gehen. Es gilt 120 Runden à 600 m zu absolvieren. Insgesamt kommen die Rennradfahrer so auf ganze 72 km.

Mit dem RSV Götting-Bruckmühl e.V. hat Salus einen Partner, der zum Unternehmen passt. Dies bestätigt auch Robert Heinzler, 1. Vorstand: „Wir freuen uns, dass wir mit Salus einen absoluten Traumpartner gewinnen konnten. Salus hat wie der RSV eine besondere Bedeutung für Bruckmühl und seine Bürger. Und beide fördern Sport und Gesundheit: der RSV mit seiner Vereinsarbeit, Salus mit seinen Produkten – somit eine perfekte, eine authentische Kooperation. Gemeinsam geben wir diesem traditionsreichen Sporthighlight seine Bedeutung zurück und freuen uns schon auf das aufmerksamkeitsstarke Event für Jung und Alt, das im wörtlichen Sinne im Zeichen von Salus stattfindet. Der Rundkurs führt direkt am Salus Gebäude vorbei“.
Auch die gesamte Salus-Familie freut sich, den RSV zu unterstützen und als Namensgeber fungieren zu dürfen. Sie wünscht allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg und hofft auf eine spannende und vor allem unfallfreie „Salus Radsportnacht in Bruckmühl“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren