Rosenheim: Tipps zum beruflichen Wiedereinstieg

Expertinnen der Arbeitsagentur informieren am kommenden Mittwoch

image_pdfimage_print

Rosenheim – Expertinnen der Agentur für Arbeit Rosenheim geben bei der Veranstaltung am kommenden mittwoch, den 29. Januar, wichtige Tipps und Informationen zum beruflichen Wiedereinstieg. Der Schritt „zurück in den Beruf nach einer längeren Familienphase“ ist sowohl für Mütter als auf für Väter eine große Herausforderung.

Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) der Agentur für Arbeit Rosenheim, Roswitha Möbus, und die Wiedereinstiegsberaterin Melanie Rössler laden am Mittwoch, 29. Januar, von 9 bis 12 Uhr in Zimmer 294 (Berufsinformationszentrum (BiZ), 2. Stock) der Agentur für Arbeit Rosenheim (Wittelsbacherstraße 57) zu einer entsprechenden Veranstaltung ein und geben wertvolle Hilfestellungen und Tipps.

Es werden Fragen zur Kinderbetreuung, der künftigen Arbeitszeit oder der eventuellen Umverteilung von Aufgaben innerhalb der Familie besprochen. Weiter gibt es Informationen über den regionalen Arbeitsmarkt sowie die Möglichkeiten des beruflichen Wiedereinstiegs und der beruflichen (Weiter)Bildung.

Informationsmaterial liegt zur Mitnahme bereit. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren