„Verschenken statt Wegwerfen“ 

Den 7. Verschenkmarkt der „Aiblinger Tauschfreunde e.V.“ gibt's am 14. März

image_pdfimage_print

Als umwelt- und ressourcenschonende Alternative veranstaltet der Verein regelmäßig zweimal im Jahr den beliebten Verschenk-Markt. Hier kann jede(r) kostenlos Ware abgeben und/oder mitnehmen. Es wird ausschließlich von Privat an Privat verschenkt! Es ist sicher für jeden etwas dabei!

Passend zur Saison werden diesmal Frühjahrs- und Sommerbekleidung angenommen, also gut erhaltene, saubere Kleidungsstücke für Mann, Frau und Kind in offenen Kartons. Außerdem können abgegeben werden: Haushaltswaren, Gläser, Geschirr, Bett- und Tischwäsche, intaktes Werkzeug und Elektrogeräte, fahrtaugliche Fahrräder, Spielsachen (Spiele bitte nur vollständig), Sportartikel, Pflanzen, Gartenzubehör und vieles mehr…

Für Verpflegung ist bestens gesorgt mit Kaffee und einer großen Auswahl an hausgemachten Kuchenspezialitäten.

Die Tauschfreunde freuen sich auf Ihr Kommen!

Wer darüber hinaus neue Kontakte knüpfen will und Interesse an unserem Tauschverein hat, kann gerne zu den monatlichen Info-/Tauschtreffen kommen und sich unverbindlich informieren.

Weitere Auskünfte gibt es bei Renate Hermann, Tel. 08061-391 3992 oder online unter www.aiblinger-tauschfreunde.de

Verschenkmarkt der „Aiblinger Tauschfreunde e.V.“

Samstag, den 14. März,

in der Aula des Gymnasium Bad Aibling, Max-Mannheimer-Str. 2

Warenannahme: 10:00 bis 12:00 Uhr

Warenabgabe:   14:00 bis 17:00 Uhr

Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren