In den Gegenverkehr gekracht

Unfall an der Autobahnaschlussstelle Rohrdorf - Mann aus Feldkirchen-Westerham verletzt

image_pdfimage_print

Am Freitagnachmittag gegen 15.15 Uhr fuhr eine 28-jährige Frau aus Stadtbergen in Rohrdorf auf der Staatsstraße 2359 in Richtung Thansau und wollte nach der Unterführung nach links abbiegen, um auf die  A 8 aufzufahren. Zur gleichen Zeit fuhr ein 31-jähriger Mann aus Feldkirchen-Westerham auf der Staatsstraße in entgegenkommender Richtung. Als die Frau nach links abbog, übersah sie den Mann aus Feldkirchen-Westerham und es kam zum Zusammenstoß beider Pkw.

Der Feldkirchen-Westerhamer, die Frau aus Stadtbergen und ihr Beifahrer, ein 31-jähriger Mann aus Salzburg, wurden bei dem Unfall leicht verletzt und kamen zur vorsorglichen Untersuchung in die RoMed Kliniken Rosenheim und Bad Aibling.

Die beiden Fahrzeuge mußten abgeschleppt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 10.000 Euro bzw. 20.000 Euro am Auto des Feldkirchen-Westerhamers.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren