Vorfreude auf die Osterzeit

Frühjahr im Pfarrkindergarten Vagen

Sehr zur Freude der Buben und Mädchen konnte bereits Ende Februar erneut ein Fachoberschulpraktikant bergrüßt werden. Benedikt Steger aus Vagen besucht die 11. Klasse der FOS in Holzkirchen im Sozialzweig. Der Pfarrkindergarten ist mit seinen drei Gruppen jedes Jahr Anlaufstelle für Schüler unterschiedlichster Schultypen, die ihr Praktikum in einer pädagischen Einrichtung absolvieren wollen.

Nun freuen sich die Kinder auf die bevorstehende Osterzeit mit Ausflügen und Naturerkundungen in den Wald und an das Goldbacherl. Es wird gebastelt, geturnt, Lieder gesungen und viel im Garten gespielt. Auch die Aktion „Mit ohne Auto” wird wieder in Kooperation mit der Grundschule Vagen stattfinden.

Für die Vorschulkinder steht das Tigerhasentraining dann im Mai an. Das „Tigerhasen“-Projekt welches von Nico Kornhass ins Leben gerufen wurde, soll das Selbstbewusstsein der Kinder im Umgang mit aggressiven Altersgenossen oder gegenüber Fremden stärken. In den Übungseinheiten steht die Geschichte des „Tigerhasen“, der sich vom Angsthasen zu einer mutigen und starken Persönlichkeit entwickelt, im Vordergrund.

Unter dem Motto „Dabei sein ist alles“ gehen bereits zum fünften Mal sportliche Frauen und Männer für das Team „Kindergarten Vogn – lafft“ im Mai in Geitau beim Hasenöhrllauf an den Start.

Die Mannschaft besteht aus dem Erzieherteam, Eltern und Großeltern, ehemaligen Kindergartenkindern sowie Praktikanten. Auf der insgesamt 5,7 Kilometer langen reizvollen Laufstrecke im Oberland sind Ausdauer und Sportsgeist groß geschrieben. Nach der Anstrengung wird traditionell beim gemeinsamen Essen und Trinken nachgefeiert. Im vergangenen Jahr wurde aus dem generationsübergreifendem Vagener Team die älteste Starterin der 999 Läufer gekürt. Bereits knapp 300 Anmeldungen liegen vor.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren