Starkbierfest ab heute zu Ende

Auerbräu richtet sich nach verschärfter Risikobewertung des Rosenheimer Gesundheitsamtes

Die Stadt Rosenheim begrüßt die Entscheidung der Auerbräu GmbH, das Rosenheimer Starkbierfest als Veranstalterin nun doch abzusagen! Es hatte am vergangenen Freitag begonnen und sollte eigentlich bis zum 22. März dauern. Damit trage die Brauerei der verschärften Risikobewertung des Rosenheimer Gesundheitsamtes (wir berichteten) Rechnung, so die Stadt.

Die Stadt Rosenheim teilt die Einschätzung des Gesundheitsamts, dass es nunmehr um das sogenannte „Containment“ gehen muss, das heißt, die Verbreitung des Virus in der Bevölkerung zu verlangsamen und einzuschränken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren