Wegsehen gegen Engpässe

Lkw-Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen soll bis zum 5. April nicht kontrolliert werden

Das Bundesverkehrsministerium hat die Länder gebeten, das Lkw-Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen vorerst bis zum 5. April nicht zu kontrollieren. Dies soll erleichtern, leere Supermarkt-Regale wieder aufzufüllen … Das Bundesarbeitsministerium hat zudem wegen der Corona-Krise alle Länder aufgefordert, weitere Ausnahmen vom generellen Verbot der Sonntagsarbeit zu ermöglichen.

Sei dies doch möglich, soweit sie im öffentlichen Interesse dringend nötig werden, wird hier das Arbeitsgesetz zitiert. Eine entsprechende Verordnung wolle der Bund vorbereiten. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren