Der Check auch bei der Einreise

Grenzschutzmaßnahmen in Bezug auf die Virus-Infektion werden ab sofort hochgefahren

image_pdfimage_print

Einreisende im Grenzgebiet zu Österreich werden ab sofort auch im Landkreis Rosenheim verstärkt auf Coronavirus-Symptome überprüft. Das heißt es am Morgen, weil nun auch ganz Deutschland seine Grenzschutzmaßnahmen in Bezug auf die Virus-Infektion hochfährt. Bei einem Verdacht werden die Bundespolizisten die örtlichen Sicherheitsbehörden verständigen.

Zudem wurden Bahn-Unternehmen, die hier die Grenze passieren, angewiesen, Verdachtsfälle zu melden.

Quelle BR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren