Bad Aiblings Sporthallen geschlossen

Auch der öffentliche Eislauf entfällt - bis zum Montag nur noch Eis-Training

So langsam sind überall die Schotten dicht. Nachdem der Landkreis heute schon vermeldet hat, dass die Sport- und Trainingshallen, die in seinen Verantwortungsbereich fallen, bis auf weiteres geschlossen werden, verkündet dies nun auch die Stadt Bad Aibling für die stadteigenen Hallen. Sowohl in der Sporthalle als auch in der Eishalle geht nichts mehr.

In letzterer entfällt ab sofort der öffentliche Eislauf, nur die Trainingseinheiten der dort ansäßigen Vereine sollen an diesem Wochenende noch stattfinden, bevor sich die Türen am Montag auch dort schließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren