Der taumelnde Radler

Unsichere Fahrweise eines Fahrradfahrers ion Rosenheim hat Folgen

image_pdfimage_print

Am Donnerstagabend gegen 18:30 Uhr fuhren Beamte der Polizeiinspektion Rosenheim auf der Ebersberger Straße in Rosenheim. Dabei fiel ihnen ein Fahrradfahrer mit einer äußerst unsicheren Fahrweise auf. Bei der anschließenden Kontrolle konnte der Grund für die unsichere Fahrweise schnell ermittelt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille.

Der 53-jährige Rosenheimer wurde zur Blutentnahme zur Dienststelle verbracht. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren