Kindermusical „Peter Pan“ verschoben

Veranstaltung im Kurhaus Bad Aibling findet am 20. September statt

image_pdfimage_print

Es wäre mit Sicherheit eines der ersten Highlights in diesem Jahr geworden: Das Kindermusical Peter Pan im Kurhaus Bad Aibling. Es hätte am kommenden Samstag stattfinden sollen. Doch auch hier macht das Corona-Virus den Veranstaltern einen Strich durch die Rechnung. Aufgrund der momentanen aufgeheizten Stimmung sehen sie sich nicht in der Lage, das Musical mit gutem Gewissen auf die Bühne zu bringen. Deshalb wurde es auf Sonntag, den 20. September, verschoben. Bad Aiblings Kurdirektor Thomas Jahn wendet sich deshalb in einem offenen Brief an die Besucher:  

Sehr geehrte Gäste, liebe Kinder,

wir haben uns wirklich lange dagegen gewehrt, das Kindermusical Peter Pan am kommenden Samstag, 14. März nicht stattfinden zu lassen. Grundsätzlich sind wir auch der Überzeugung, dass es möglich gewesen wäre, die Veranstaltung durchzuführen aber die äußeren Einflüsse erzeugen schlicht und ergreifend zu viel Druck.

Da wir aber nicht aufgeben, den Kindern dieses tolle Erlebnis nicht vorenthalten, und auch dem Ensemble gegenüber treu sein wollen, haben uns dazu entschlossen, den Termin nicht abzusagen, sondern zu verschieben.

Der neue Termin ist Sonntag, 20. September 2020 um 15.00 Uhr wieder im Kurhaus Bad Aibling!

Alle Karten behalten unverändert ihre Gültigkeit und wir hoffen und wünschen uns, dass wir Sie alle zu diesem neuen Termin wohlbehalten begrüßen dürfen. Ansonsten hoffen wir auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen, trotz der aktuellen Umstände, eine gute Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren