Zwei Prozent Vorsprung für Stephan Schlier

Bad Aibling hat gewählt und rüstet sich für eine Stichwahl

image_pdfimage_print

Insider haben es so kommen sehen: In Bad Aibling wird die Bürgermeisterin oder der Bürgermeister am 29. März erst in einer Stichwahl bestimmt. Nachdem alle Stimmbezirke ausgezählt sind, steht nun das vorläufige Endergebnis fest: Stephan Schlier (CSU)  liegt mit 29,9 Prozent leicht vor Martina Thalmayr (Grüne), die 27,9 Pozent aller Wähler für sich gewinnen konnte. Den dritten Platz teilen sich mit je 16,4 Prozent Petra Keitz-Dimpflmeier (SPD) und Rudi Gebhart (ÜWG). Es bleibt also politisch spannend in der Kurstadt. 

Hier das komplette Ergebnis:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren