Aiblinger Feuerwehr stellt Übungs- und Ausbildungsbetrieb ein

Maßnahmen bei aktueller Corona-Lage

image_pdfimage_print

Die Feuerwehr Stadt Bad Aibling reagiert auch auf die aktuelle Lage und stellt ab sofort den Übungs- und Ausbildungsbetrieb ein. Das Feuerwehrhaus ist nur für die hauptamtlichen Gerätewarte und die Einsatzkräfte zugänglich. Eine entsprechende Dienstanweisung wurde von der Führung herausgegeben.

Die Sicherheit der Bürger steht für die Feuerwehr atürlich an oberster Stelle, deshalb will sie das Ansteckungsrisiko so gering wie möglich halten um im Ernstfall für die Bürger in Not da sein zu können. Die Kameraden wünschen allen Bürgern, dass sie diese Zeit gut überstehen und gesund bleiben.

Foto: © Feuerwehr Bad Aibling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren