Anstieg der Infizierten im Landkreis wird weniger

Heute neun weitere bestätigte Fälle - insgesamt 100 Menschen jetzt positiv getestet

Die schlechte Nachricht zuerst: Die Zahl der positiv auf den neuartigen Coronavirus getesteten Menschen steigt weiter. Neun Personen wurden heute im Landkreis registriert. Die gute Nachricht lautet: trotz der 14 bereits vermeldeten Fälle von gestern auf heute sind das ein paar weniger, als noch am Vortag – da wurden 29 Corona-Fälle festgestellt. Aktuell liegt die Zahl der im Zuständigkeitsbereich des Rosenheimer Gesundheitsamtes positiv getesteten Bürger bei 100.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren