Unterstützung der lokalen Wirtschaft

Da besonders die kleinen Betriebe von den Auswirkungen der Verfügungen der Staatsregierung betroffen sind, hat sich das Stadtmarketing eine Sonderaktion einfallen lassen: Im städtischen Mitteilungsblatt, den Kolbermoorer Stadtnachrichten, wird es in der nächsten Ausgabe einen Sonderteil geben, wo lokale Firmen darstellen können, welche Angebote (Online-Plattformen, Liefer- oder Abholservice, usw.) sie für ihre Kunden haben oder immer noch haben, welche Öffnungszeiten bei „to go“-Angeboten und wie sie aktuell erreichbar sind.

Diese Anzeigen sind kostenlos. Möglich ist dies durch einen Rabatt der örtlichen Druckerei und der finanziellen Übernahme der restlichen Anzeigenkosten durch das Stadtmarketing der Stadt Kolbermoor.