Otto Lederer klar vorn

Noch sind nicht alle Unterlagen zur Landratswahl ausgezählt, doch der CSU-Kandidat liegt deutlich in Front

Es wird wohl der erwartet klare Sieg für Otto Lederer. Nachdem um 20.20 Uhr bei der Landratswahl 127 von 162 Stimmbezirken ausgezählt sind, liegt der Kandidat der CSU mit 69 Prozent klar vor Ulla Zeitlmann von den Grünen (31 Prozent). Für sie geht es jetzt nur noch um einen Achtungserfolg. Lederer wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit der neue Landrat für den Kreis Rosenheim.  

Wir informieren dann noch über die genaue Prozentverteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren