Turnhalle in Miesbach beschädigt

Fensterscheinben eingeworfen - 3000 Euro Schaden

image_pdfimage_print

Am Montag wurde die Polizeiinspektion Miesbach darüber informiert, dass an der alten Turnhalle des Gymnasiums in Miesbach zwei Fensterscheiben beschädigt wurden. Der oder die  unbekannten Täter warfen die Fensterscheiben an der Südwestseite des Gebäudes vermutlich mit einem Stein ein. An den beiden doppeltverglasten Fenstern wurde jeweils die äußere Scheibe komplett zerstört.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro. Die Polizeiinspektion Miesbach sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen die Sachdienliche Hinweise zur Tat oder zum Tatzeitpunkt machen können.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren