Wie arbeitet der Bundestag im aktuellen Krisenfall?

Grüner Kreisverband lädt zur Videokonferenz mit Margarete Bause, MdB - Zugang gbt's per Mail

image_pdfimage_print

In Zeiten der Corona-Pandemie ist auch das politische Wirken und Handeln nur eingeschränkt möglich, Veranstaltungen können aktuell nur online stattfinden. Auch der Grüne Kreisverband Stadt und Landkreis Rosenheim kann keine regulären Kreisversammlungen oder Veranstaltungen als Präsenzveranstaltungen abhalten. Mitgliedern und Interessierten werden daher ab sofort Online-Veranstaltungen zu verschiedenen Themen angeboten.

Die erste Veranstaltung wird eine Videokonferenz mit der Betreuungsabgeordneten Margarete Bause (Foto), MdB, am Samstag, den 18. April, von 18.30 bis 20.00 Uhr sein.

Im aktuellen Krisenfall arbeitet auch der Bundestag unter außergewöhnlichen Bedingungen. Regierung und Opposition kooperieren, die Geschäftsordnung wurde geändert und Beschlüsse werden im Eilverfahren gefasst. Gleichzeitig stehen wir vor der Herausforderung, die Versorgungssicherheit zu garantieren, das Gesundheitssystem stabil zu halten, den wirtschaftlichen Kollaps zu verhindern und dabei die Gesundheit und die sozialen Bedürfnisse der Menschen im Land zu schützen.

Margarete Bause wird in der Videokonferenz über die aktuelle Lage im Bundestag berichten und darüber sprechen, wie die demokratische Arbeit unter diesen Umständen trotzdem weitergeführt werden kann.

Interessierte können sich unter buero@gruene-rosenheim.de anmelden und bekommen die Zugangsdaten per E-Mail zugesendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren