Gulasch für die Tafel

Aktion des Aiblinger Hotels St. Georg - 115 Essen an die Aiblinger Tafel gespendet

image_pdfimage_print

Ein Herz für die Bedürftigen unter uns zeigte jetzt das Hotel St. Georg in Bad Aibling: Die Belegschaft hat am vergangenen Samstag 115 Essen für die Aiblinger Tafel gekocht und anschließend ausgeliefert. Es gab Rindersaftgulasch mit Nudeln und buntem Gemüse. Die ganze Aktion war komplett vom Hotel gesponsert und durchgeführt!

Bemerkenswert dabei: Das Hotel ist mehr oder weniger seit dem 18. März 2020 geschlossen, dier Mitarbeiter und natürlich auch die Geschäftsleitung sind seit dem 01. April 2020 in Kurzarbeit. Davor haben sehr viele Mitarbeiter neuen oder unbezahlten Urlaub genommen oder mindestens 40 Minusstunden aufgebaut.

Da haben viele die Gelegenheit genutzt und waren sofort bei der Aktion für die Tafel dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren