Mama, griaß di! Ich bin’s, deine Kati!

Unter großer Vorsicht im hochsensiblen Bereich: Ab Samstag wieder Besuche im Altenheim erlaubt

image_pdfimage_print

Die nächste gute Nachricht: In den Alten- und Pflegeheimen im Altlandkreis sind ab dem kommenden Samstag – ebenfalls also vor dem Muttertag am Sonntag – wieder Besuche möglich. Zwar unter Auflagen und in Absprache mit den Häusern, aber die Vereinsamung, die Traurigkeit des Sich-Nicht-Sehen-Könnens soll ein Ende haben, so die bayerische Regierung am heutigen Dienstagmittag im Rahmen der Pressekonferenz zu den Lockerungs-Beschlüssen in der Corona-Pandemiezeit. Besuche in den Heimen sollten möglichst im Freien stattfinden, es müsse eine Maske getragen und Abstand gehalten werden, sagte Söder.

Der Samstag, 9. Mai, wurde gewählt, damit die Heime eine Vorlaufzeit haben, alles entsprechend zu organisieren.

Größte Vorsicht sei in der Eigenverantwortung der Familien / Besucher geboten, da es sich um einen hochsensiblen Bereich handle … Das könne man nicht oft genug betonen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren