Radlerin umgefahren und geflüchtet

Aiblinger Polizei sucht Zeugen für einen Unfall in Bruckmühl

image_pdfimage_print

Gegen 9.30 Uhr befuhr am Montag eine 50-Jährige Bruckmühlerin mit ihrem Fahrrad die Weihenlindener Straße Richtung Richtung Bahnübergang. Auf Höhe der Hausnummer 3 wurde sie von einem unbekannten dunklen Pkw überholt. Dieser hielt nicht den erforderlichen Seitenabstand ein und streifte ihren Lenker mit seinem rechten Außenspiegel. Die Radfahrerin kam dadurch zu Sturz und verletzte sich dabei erheblich. Der unbekannte Unfallverursacher…

… entfernte sich von der Unfallörtlichkeit ohne anzuhalten. Da vom flüchtigen Fahrzeug kein Kennzeichen bekannt ist, werden mögliche Zeugen gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Aibling unter 08061/90730 zu melden. Insbesondere ein älterer Mann, welcher der Gestürzten Erste Hilfe geleistet hat und immerhin beobachten konnte, dass es sich beim Fahrzeugführer um einen älteren Fahrer gehandelt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren