10.000 Euro Sachschaden

Wertstoff-Container lichterloh in Flammen - War es Brandstiftung?

image_pdfimage_print

Am gestrigen Pfingstmontag stand gegen 11 Uhr auf dem Gelände der Schlossbrauerei Maxlrain bei Bad Aibling ein mit Holz und Wertstoffen beladener Rollcontainer lichteloh in Flammen und brannte anschließend komplett aus. Durch das Eingreifen der Feuerwehr Beyharting konnte der Brand zügig gelöscht werden. Dennoch entstand ein hoher Sachschaden von rund 10.000 Euro am Container. Da Brandstiftung …

… derzeit nicht ausgeschlossen werden kann, werden Zeugen die entsprechende Beobachtungen machen konnten gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Aibling unter der Telefonnummer 08061/90730 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren