Dreister Diebstahl am Erdbeerfeld

Einer Jugendlichen gestern die gesamten Tageseinnahmen gestohlen - Fahndung nach zwei Frauen

image_pdfimage_print

Wie dreist: Den Geldbeutel mit den gesamten Tageseinnahmen von einem Erdbeerfeld wurden am gestrigen Samstagnachmittag einer 17-Jährigen gestohlen. Die junge Frau bediente gerade ein Pärchen am Verkaufsstand in der Ebersberger Straße in Rosenheim und musste sich hierzu kurz umdrehen. Als sie sich wieder den Kunden zuwenden wollte, waren das Pärchen sowie ihr Geldbeutel mit den Tageseinnahmen verschwunden. Bei dem Pärchen soll es sich um zwei Frauen gehandelt haben – im Alter von etwa 35 Jahren …

Da um diese Zeit sehr viel Betrieb auf dem Erdbeerfeld war und die 17-Jährige abgelenkt, konnte sie – laut Polizei vom heutigen Sonntagmorgen – leider keine genauere Beschreibung der beiden Frauen abgeben.

Insgesamt dürfte der Stehlschaden bei 500 Euro liegen.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/200-2200 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren