Ein weiterer Todesfall und ein Neu-Infizierter

Die Corona-Tagesmeldung aus dem Landratsamt - Noch 25 COVID-19-Patienten liegen im Krankenhaus

image_pdfimage_print

Ein neuer Todesfall in Verbindung mit einer Corona-Erkrankung – und ein neuer Fall eines offiziell registrierten Infizierten: Diese Tagesmeldung kommt am heutigen Mittwochnachmittag aus dem Landratsamt. Bisher sind insgesamt nun 215 Personen verstorben – 2791 Fälle von COVID-19 sind seit dem Ausbruch der Pandemie in Stadt und Landkreis Rosenheim aufgetreten (Landkreis: 2279, Stadt: 512). 25 Infizierte werden aktuell noch stationär behandelt, hiervon befinden sich zum Glück ‘nur’ mehr zwei Patienten mit schweren Verläufen auf einer Intensivstation.

Die Sieben-Tage-Inzidenz (Fälle pro 100.000 Einwohner während der letzten sieben Tage) liegt mit Stand heute, Mittwoch, 0 Uhr für die Stadt Rosenheim bei 3,16, für den Landkreis Rosenheim bei 3,45.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren