Kotflügel massiv beschädigt

Unfallflucht in Birkenstein/Fischbachau

image_pdfimage_print

Am Samstag parkte ein 53-jähriger Nordrhein-Westfale seinen schwarzen Audi A3 gegen 9:30 Uhr auf dem Wanderparkplatz in Birkenstein/Fischbachau. Als dieser gegen 14:30 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug kam, bemerkte er einen massiven Schaden an seinem vorderen Kotflügel. Dieser war durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug angefahren worden. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden in geschätzter Höhe von 2500 Euro.

Die Polizeiinspektion Miesbach bittet in dieser Sache die Bevölkerung um Mithilfe. Wer hat gestern von 09:30 Uhr bis 14:30 Uhr einen Unfall an dem beliebten Wanderparkplatz gesehen und oder kann sachdienliche Angaben zum Unfallverursacher machen?

Hinweise bitte telefonisch an die Polizeiinspektion Miesbach unter der Telefonnummer 08025/299-0.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren