Lkw kollidiert mit Leitplanke

Unfall am Irschenberg mit zwei verletzten Personen - langer Stau als Folge

image_pdfimage_print

Heute am späten Vormittag ereignete sich ein Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen im Gefällebereich des Irschenbergs. Eine Sattelzugmaschine kam bei starkem Regen zu weit nach links und geriet in die Leitplanke. Ein danach folgender Autotransporter konnte die Situation rechtzeitig erkennen und ausweichen. Bei dem Unfall wurden zwei Personen leicht verletzt und ins Krankenhaus transportiert. Das hatte große Verkehrsbehinderungen zur Folge. Zeitweise staute sich der Verkehr bis zur Anschlussstelle Weyarn zurück.

Zur Bergung war die Feuerwehr Irschenberg mit mehreren Fahrzeugen sowie ein Abschleppunternehmen und die zuständige Autobahnmeisterei vor Ort. Im gleichen Zug kam es auf der Gegenfahrbahn zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen wobei niemand verletzt wurde. Auch in der Gegenrichtung gab es Verkehrsbehinderungen durch zähflüssigen Verkehr. Nähere Erkenntnisse zum genauen Unfallhergang werden noch ermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren