Unfallflucht in Kolbermoor

Zeugen für Vorfall auf Supermarktparkplatz gesucht

image_pdfimage_print

Am gestrigen Mittwoch ereignete sich in der Zeit zwischen 10.30 und 10.45 Uhr in Kolbermoor in der Straße „Am Rothbachl“ am dortigen Supermarktparkplatz ein Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort. Eine 22-jährige Fahrerin eines grauen VW-Transporters stellte diesen auf der linken Seite entlang der Parkplätze vor den dortigen Altpapiercontainern ab und begab sich kurz zum Einkaufen.

Nach Rückkehr stellte sie am VW-Transporter am rechten hinteren Seitenteil und an der rechten Schiebetür deutlich erkennbare Eindellungen und Schrammspuren fest. Nachdem am VW-Transporter keinerlei Fremdlackspuren vorhanden waren kann es sein, dass es sich bei dem Fluchtfahrzeug entweder um ein Fahrzeug mit Aluaufbau oder einem Aluanhänger gehandelt hatte. Am VW-Transporter entstand ein Schaden von zirka 4.000 Euro.

 

Passanten, die Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich mit der Polizei Bad Aibling (Telefon 08061-90730) in Verbindung zu setzten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren