Wir verlosen Karten für „Wurliz der kleine Troll”

Ein Spaß für die ganze Familie - Mitmachtheater am 11. Juli in Maxlrain

image_pdfimage_print

Nicht alle Veranstaltungen können heuer stattfinden bim Kultursommer Maxlrain. Manche jedoch schon. So auch „Wurliz der kleine Troll”. Das spaßige Mitmachtheater findet nämlich unter freiem Himmel statt und lockt am 11. Juli um 14.30 die Besucher in das Wäldchen beim Schloss Maxlrain. Und dafür verlosen wir auch noch Karten. Alle Infos dazu am Ende des Textes.

Wurliz der kleine Troll wohnt hoch oben im Bergwald in einer gemütlichen Höhle. Er spricht mit Tieren, Bäumen und Steinen. Doch am liebsten besucht er die Kinder unten im Tal. Dort treibt er seine trolligen Späße und singt gitarreklimpernd von den Geheimnissen des Waldes. Aber nicht nur der Trollwald mit fröhlichem Vogelgezwitscher, sprießenden Steinpilzen und bunten Wiesenblumen ist Thema der Trolllieder. Auch in der Welt der Menschen, mit gestutzten Hecken und geschniegelten Vorgärten muss Wurliz einiges durcheinander bringen.

So wird es beim Trollkonzert wieder munter drunter und drüber gehen. Für die Kinder gibt es viel zu tun. Sie dürfen mitsingen, hüpfen, tanzen und über Baumstämme springen.

Wurliz verspricht ein trolliges Mitmachmusiktheater für die ganze Familie!

Eintritt: € 5.- (inkl. 7% MwSt.)
Familienkarte: € 10.- (2 Erwachsene und max. 3 Kinder)

 

Verlosung:

Für Wurliz der kleine Troll am 11. Juli um 14.30 Uhr im Wäldchen am Schloss Maxlrain verlosen wir eine Einzelkarte und eine Familienkarte. Einfach bis zum Samstag um 12 Uhr eine Mail mit dem Stichwort „Einfach Troll!” an info@aib-stimme.de

Bitte Namen angeben, da wir die Gewinner auf die Gästeliste am Eingang setzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren