100 Parkverstöße rund um die Höglinger Weiher

Das schöne Wetter lockte am Sonntag viele zum Baden – Polizei: aber bitte richtig parken

image_pdfimage_print

Am Sonntagnachmittag mussten rund um die Höglinger Weiher mehr als 100 Fahrzeuge wegen diverser Parkverstöße und befahren von landwirtschaftliche Wegen angezeigt werden. Kaum hatten die Polizisten einige der Verkehrssünder aufgeschrieben, gesellten sich schon neue Fahrzeuglenker hinzu, die verbotswidrig parkten, oder die Feldwege befuhren, die nur für den landwirtschaftlichen Verkehr freigegeben sind, um zum Badesee zu gelangen.

Bei solchen sommerlichen Temperaturen suchen viele die umliegenden Gewässer auf. Es sollte aber trotzdem auf die vor Ort geltenden Verkehrsregeln geachtet werden, um nicht später mit einem Strafzettel wieder nach Hause fahren zu müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren