Ein neues Motorrad fürs BRK

Die speedsignal GmbH aus Bad Aibling übergibt Maschine an das Rote Kreuz

image_pdfimage_print

Im August 2019 verlor das BRK Rosenheim unverschuldet während eines Einsatzes am Irschenberg eines seiner Motorräder. Viele von Ihnen halfen dem BRK Rosenheim sofort mit einem Spendenaufruf zur Finanzierung eines neuen Einsatz-Motorrads. Ein Kollege aus der Entwicklungsabteilung der speedsignal GmbH hat diesen Aufruf gelesen und so innerhalb der Firma einen Stein ins Rollen gebracht.

Der Betrieb hat dem BRK Rosenheim eines seiner Schulungs- und Vorführmotorräder zu einem vergünstigten Preis angeboten, welches komplett von den eingegangenen Spenden bezahlt werden konnte. Außerdem übernahm die speedsignal GmbH den Einbau der Funkanlage, sowie die Kosten der Folierung im neuen Rot-Kreuz-Design.

Die offizielle Übergabe des Motorrades fand nun am vergangenen Montag um 10:30 Uhr auf dem Firmengelände der speedsignal GmbH statt.,

Foto v.l.: Dennis Wanninger (Leitung Vertrieb), Thomas Härtling (Leitung Entwicklung), Markus Schiffmann (Geschäftsführer der speedsignal), Martin Schmidt (Kreisgeschäftsführer/BRK KV Rosenheim), auf dem Motorrad: Gerhard Hintermeier, (Bereitschaftsleitung BRK Kolbermoor)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren