Gleitschirmflieger stürzt ab

Unfall bei Bayrischzell - 60-Jähriger aus Fischbachau schwer verletzt

image_pdfimage_print

Am Donnerstag gegen 15:00 Uhr flog ein 60-Jähriger Fischbachauer mit seinem Gleitschirm im Bereich des Mittleren Sudelfeldes in Bayrischzell. Aus bislang unbekannter Ursache stürzte der Pilot aus großer Höhe auf den Boden und verletzte sich schwer. Aufgrund dessen, dass die Absturzstelle in unwegsamem Gelände lag, wurde die Bergwacht Bayrischzell zur Erstversorgung und Bergung alarmiert.

Nach der Erstversorgung wurde der 60-Jährige mit dem Rettungshubschrauber in ein Rosenheimer Krankenhaus geflogen. Die Polizeiinspektion Miesbach übernahm die Ermittlungen zur Unglücksursache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren