Vorfahrt übersehen

84-jährige Frau bei Verkehrsunfall in Bad Feilnbach verletzt

image_pdfimage_print

Am Freitag gegen 11:30 Uhr ereignete sich in Bad Feilnbach auf der Kreisstraße RO 46 auf Höhe der Ackerpointstraße ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Zum Unfallzeitpunkt wollte eine 63-Jährige aus dem Landkreis Miesbach von der Ackerpointstraße auf die Kreisstraße RO 46 in Richtung Miesbach abbiegen. Dabei übersah sie die vorfahrtsberechtigte 84-Jährige aus Bad Feilnbach, sodass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam.

Durch den Zusammenstoß wurde die 84 jährige leicht verletzt, welche sich anschließend in ärztliche Behandlung begab. An den beiden Pkw entstand ein Sachschaden von rund 7500 Euro

Gegen die 63-Jährige wird nun ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren