Patient aus Obergeschoss abtransportiert

Heute Vormittag wurde die Drehleiter der Feuerwehr Stadt Bad Aibling in die Madaustraße alarmiert. Der Rettungsdienst, der bereits vor Ort war, hatte die Feuerwehr nachgefordert, da nach einem medizinischen Notfall ein Patient mithilfe der Drehleiter aus dem 1.OG auf Erdgleiche gebracht werden musste. Das Treppenhaus war für einen liegenden Transport mit der Trage zu eng.

Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei den Maßnahmen und transportierte den Patienten sicher nach unten und übergab ihn an den Rettungsdienst.

 

Foto: © Feuerwehr Bad Aibling