Außenspiegel im Gegenverkehr touchiert

Zwischen Tuntenhausen und Beyharting: Unfallbeteiligter entfernt sich unerlaubt - wer kann Hinweise geben?

image_pdfimage_print

Am Dienstag befuhr ein 52-jähriger Kolbermoorer gegen 17:20 Uhr mit seinem silbergrauen 5er BMW von Tuntenhausen kommend die ST2358 in Richtung Beyharting. Auf dieser Strecke ereignete sich ein Verkehrsunfall. Ein bislang nicht näher zu beschreibender, vermutlich jedoch blauer, dem BMW entgegenkommender Pkw, touchierte mit seinem Außenspiegel den Außenspiegel des Kolbermoorers. Dadurch entstand an beiden Pkw ein Sachschaden.

Leider entfernte sich der Fahrer des blauen Pkw anschließend von der Unfallstelle, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Es werden daher Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort geführt.

Nach Angaben des Geschädigten Kolbermoorers fuhren hinter dem flüchtigen Pkw noch weitere Verkehrsteilnehmer, die eventuell Angaben zum Unfallhergang bzw. zu dem Kennzeichen machen könnten.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, mögen sich daher bitte unter der 08061/90730 mit der Polizeiinspektion Bad Aibling in Verbindung setzen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren