Blitz-Apfelernte

Traktor kommt in Bad Feilnbach von der Straße ab und prallt gegen Apfelbaum

image_pdfimage_print

Am Sonntag gegen 13.00 Uhr fuhr ein 29-jähriger Bad Feilnbacher mit seinem Traktor samt landwirtschaftlichen Anhänger auf der Münchner Straße durch Bad Feilnbach. An der abknickenden Vorfahrtstraße in die Kufsteiner Straße, Fahrtrichtung Derndorf, verlor er krankheitsbedingt die Kontrolle über seinen Traktor und kam nach rechts von der Straße ab.

Auf Höhe des Anwesens Kufsteiner Str. 64 fuhr er durch einen Zaun auf das Grundstück und prallte gegen einen Apfelbaum. Zum Glück war der Baum älter und dadurch standfest, so dass dieser nicht brach. Er war jedoch auf einen Schlag abgeerntet. Der Fahrer bestand lediglich der Verdacht auf Nasenbeinbruch. Zu weiteren vorsorglichen Untersuchung kam er mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Rosenheim.

Am Traktor entstand ein Schaden von ca. 1.000 Euro, während am Zaun und Baum ein Schaden von ca. 5.000 Euro entstand.

Die Staatsstraße musste für kurze Zeit gesperrt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren