Spaß auf Inlinern

Viel Spaß während des Ferienprogramms beim EHC Bad Aibling

image_pdfimage_print

Spaß auf Inlinern hatten junge Fans der flotten Rollen im Aiblinger Eisstadion. Hier bot der EHC Bad Aibling mit seinem Nachwuchsleiter Florian Zielinski den Ferienkindern die Möglichkeit einen lustigen Nachmittag zu verbringen. Unterstützt wurde der Programmpunkt durch die Stadtwerke Bad Aibling, die die Halle kostenfrei zur Verfügung stellten.

Animiert und betreut von den Jungtrainern Michael Hirmer und Christian Schönberger und Sepp Maier von den Aibdogs, konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit im Parcours und Slalom, bei einem kleinen Match im Inlinehockey oder beim gemütlichen Rundlauf – unter Einhaltung des Hygienekonzepts und der Abstandsregeln – ausleben. Text: Spohn

Fotos: Hirmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren