Spende für reibungslose Einsätze

Bergwacht Bad Feilnbach freut sich über 5.000 Euro

image_pdfimage_print

Damit die Einsätze in diesen speziellen Zeiten und auch in der Zukunft reibungslos von statten gehen können, hat die Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG eine Spende in Höhe von 100.000 Euro an die Bergwacht Bayern überwiesen. Der Betrag wird auf 14 Bergwachten in der Region Chiemgau, der Region Hochland und der Stiftung Bayern aufgeteilt.

Matthias Eggersberger, Leiter der Bergwacht in Bad Feilnbach (Foto M.), bedankte sich für den Anteil in Höhe von 5.000 Euro, bei Josef Weyerer, Hauptgeschäftsstellenleiter der Filiale in Bad Feilnbach (l.) und bei Harald Weidlich, Hauptgeschäftsstellenleiter der Filiale in Au (r.).

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren