Beim Ausscheren Motorradfahrer übersehen

Zeugen für Unfall in Götting gesucht - Kolbermoorerin drängt 18-jährigen Kradfahrer in die Wiese ab                  

image_pdfimage_print

Auf der Kreisstraße RO 13 bei Götting ereignete sich am späten Samstagabend ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Zwei Motorradfahrer wollten in Fahrtrichtung Bad Aibling zwei vor ihnen fahrende Pkw überholen. Der vordere Motorradfahrer konnte den Überholvorgang abschließen, sein jüngerer Bruder, der ihm nachgefahren war, wurde beim Überholen vom hinteren Pkw geschnitten.

Die Fahrerin dieses Pkw, eine 20-jährige Kolbermoorerin, hatte den zweiten Motorradfahrer übersehen, als sie ebenfalls ausgeschert war, um den Pkw vor ihr zu überholen.

Durch das Manöver wurde der 18-jährige Stuttgarter nach links in die Wiese abgedrängt, wo er schließlich zu Sturz kam. Durch den Unfall wurde er schwer, zum Glück jedoch nicht lebensbedrohlich verletzt.

Beim vordersten Fahrzeug handelt es sich um einen auf 45km/h beschränkten roten Kleinwagen. Der/die Fahrzeugführer/-in und weitere Personen die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Aibling unter 08061/90730 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren