Exhibitionist auf einer Bank

Zwei junge Frauen alarmieren am gestrigen Abend die Polizei - Hinweise gesucht

image_pdfimage_print

Zwei junge Frauen – beide 20 Jahre alt – alarmierten am gestrigen Feiertag-Abend gegen 20 Uhr die Polizei. Über einen Exhibitionisten in der Klepperstraße: Der Täter sei dort auf einer Bank gesessen und habe Augenkontakt zu den beiden jungen Frauen gesucht, als sie zu Fuß an ihm vorbeigingen. Er habe seine Hose geöffnet gehabt und an seinem Geschlechtsteil manipuliert …

Die beiden 20-Jährigen riefen sofort die Polizei und wechselten die Straßenseite. Dies dürfte der Mann mitbekommen haben, denn er sei aufgestanden und in unbekannte Richtung davongelaufen, so die Zeuginnen.

Eine eingeleitete Fahndung der Rosenheimer Polizei verlief bisher ergebnislos.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Männlich,  etwa 180 cm groß, geschätztes Alter 55 Jahre, schlanke Figur, kurze Haare, keinen Bart und Brillenträger. Er trug eine dunkelblaue Jeans und ein grau/weißes T-Shirt.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/200-2200 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren