In zwei Minuten 1000-Euro-Beute

Wieder ein Parfüm-Dieb in Rosenheim - Scharf auf Chanel-Produkte - Hinweise gesucht

image_pdfimage_print

Ein bisher unbekannter Mann hat am gestrigen Montagvormittag gegen 9.45 Uhr einen Verbrauchermarkt in der Kufsteiner Straße in Rosenheim betreten und ging zielgerichtet zum Regal für Parfüm-Artikel. Dort begutachtete er mehrere Packungen und sortierte in kürzester Zeit mehrere Produkte aus. Vor allem Parfümflaschen der Marke Chanel De Bleu schob er unter seine Kleidung, so die Polizei heute. Nach rund zwei Minuten verließ der Mann den Laden mit einer 1000-Euro-Beute …

Mitarbeiter des Verbrauchermarktes nahmen sofort die Verfolgung auf. Der Täter erkannte dies und fing sofort an, wegzulsprinten. Dabei lief er quer durch einen Außenbereich eines Cafes und setzte seine Flucht in Richtung Salingarten fort. Der Täter konnte nicht mehr eingeholt werden, auch die kurz danach verständigte Polizei fand ihn nicht mehr.

Die Beschreibung des Unbekannten:

Etwa 165 cm groß und 30 Jahre alt, kurzes, glattes Haar. Er trug bei Tatbegehung eine schwarze Jogginghose und ein weit geschnittenes, graues Poloshirt. Auffällig waren seine weißen Sneakers der Marke Adidas.

Der Stehlschaden wird aktuell mit rund 1000 Euro angegeben, denn mehrere Parfümflaschen wurden entwendet.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/200-2200 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren