Mit Rasenmäher gegen die Leitplanke

Schwerer Verkehrsunfall mit einem Aufsitzrasenmäher in Rohrdorf - Mann schwer verletzt

image_pdfimage_print

Am Montagnachmittag, gegen 14:30 Uhr, wurde der Einsatzzentrale der Polizei ein schwerer Verkehrsunfall auf der Kreisstraße RO 9 in Rohrdorf mitgeteilt. Im Ortsteil Achenmühle prallte ein Verkehrsteilnehmer mit seinem Aufsitzrasenmäher gegen die Leitplanke.

Die Einsatzkräfte des Rettungsdienst und der Polizei eilten zur Unfallstelle und fanden einen stark demolierten Aufsitzrasenmäher sowie eine schwer verletzte Person vor.

Nach derzeitigen Ermittlungsstand verlor der männliche Fahrzeugführer beim Bergabfahren die Kontrolle über seinen Aufsitzmäher und prallte gegen die Leitplanke.

Der Fahrzeugführer wurde durch den Rettungsdienst samt Notarzt versorgt und anschließend in das nächst gelegene Krankenhaus eingeliefert.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Brannenburg, Rosenheimer Straße 40, 83098 Brannenburg, Tel.: 08034/ 9068-110, zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren