Diebestour zweier 14-Jähriger

Mädchen-Duo bediente sich kräftig in Drogeriemärkten - Aber ohne zu bezahlen

image_pdfimage_print

Aufregung am gestrigen Spätnachmittag in einem Drogeriemarkt in der Kufsteiner Straße – die Polizei rückte an: Zwei 14-Jährige hatten dort diverse Kosmetikartikel entwendet und waren von Mitarbeitern beim Verlassen des Drogeriemarktes aufgehalten worden, so die Polizei am heutigen Vormittag. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatten die beiden Mädchen aus Rosenheim bereits schon zuvor mehrere kosmetische Artikel aus diversen Drogeriemärkten entwendet. Der genaue Stehlwert konnte bislang noch nicht ermittelt werden.

Es dürfte sich jedoch um einen mittleren dreistellen Wert handeln, sagt die Polizei.

Gegen die beiden Mädchen wurde ein Strafverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren