Forsche Forscherin

Filmtipp: „Marie Curie - Elemente des Lebens" im Aibvision - PLUS: Trailer und komplettes Kinoprogramm

image_pdfimage_print

Regisseurin Marjane Satrapi hat sich einer Herkules-Aufgabe verschrieben. Ihre cineastische Version der Biografie über die Forscherin und zweifache Nobelpreisträgerin Marie Curie soll alles beinhalten, was das Kino so spannend macht. Und so pendelt „Marie Curie – Elemente des Lebens” zwischen Wissenschaftsfilm, Liebesdrama, Emanzipations-Epos und Biografie. Ganz schön viel Stoff für „nur” 110 Minuten. Doch gerade deswegen auch nie langweilig … 

Die Entdeckungen und Forschungen der polnischen Chemikerin und Physikerin Marie Curie (Rosamund Pike) in Frankreich haben bis heute unweigerliche Auswirkungen auf den Alltag der Menschen. Die visionäre Pionierin und zweifache Nobelpreisträgerin hatte aufgrund ihres Geschlechts zeit ihres Lebens mit Widerständen in der männlich dominierten Wissenschaftswelt zu kämpfen. Ihre ausländische Herkunft machte sie derweil zur Zielscheibe der französischen Presse. Eine wichtige Stütze fand sie nur in ihrem Ehemann und Forschungspartner Pierre (Sam Riley), der Liebe ihres Lebens. Neben dem Sexismus ihrer Zeit kämpft Curie dabei auch mit dem Wissen darum, was ihre Entdeckung von Polonium und Radium für die Zukunft der Menschheit bedeuten könnte – neben Fortschritt lauert in der von ihr selbst so benannten Radioaktivität auch Gefahr, denn auch die Gesundheit von Curie ist bereits angeschlagen…

Basiert auf dem Roman „Radioactive: Marie & Pierre Curie: A Tale of Love and Fallout“ der Autorin Lauren Redniss.

Erforschen Sie schon mal den Film:

Das Kinoprogramm in Bad Aibling:

Aibvision

 

Mittwoch, 26. August
Ausgrissn! In der Lederhosn nach Las Vegas – 16.50 Uhr, 19.45 Uhr
I still believe – 17 Uhr, 20.10 Uhr
Marie Curie – Elemente des Lebens – 20 Uhr
Meine Freundin Conni – Geheimnis um Kater Mau – 16.30 Uhr

Donnerstag, 27. August
Ausgrissn! In der Lederhosn nach Las Vegas – 16.50 Uhr, 19.45 Uhr
Master Cheng in Pohjanjoki – 20 Uhr
I still believe – 20.10 Uhr
Max und die Wilde 7 – 16.30 Uhr
Marie Curie – Elemente des Lebens – 17 Uhr

Freitag, 28. August
Ausgrissn! In der Lederhosn nach Las Vegas – 16.50 Uhr, 19.45 Uhr
Master Cheng in Pohjanjoki – 20 Uhr
I still believe – 20.10 Uhr
Marie Curie – Elemente des Lebens – 17 Uhr
Paw Patrol: Mighty Pups – 16.30 Uhr

Samstag, 29. August
Ausgrissn! In der Lederhosn nach Las Vegas – 16.50 Uhr, 19.45 Uhr
Master Cheng in Pohjanjoki – 20 Uhr
I still believe – 20.10 Uhr
Max und die Wilde 7 – 16.30 Uhr
Marie Curie – Elemente des Lebens – 17 Uhr

Sonntag, 30. August
Ausgrissn! In der Lederhosn nach Las Vegas – 16.50 Uhr, 19.45 Uhr
Master Cheng in Pohjanjoki – 20 Uhr
I still believe – 20.10 Uhr
Marie Curie – Elemente des Lebens – 17 Uhr
Scooby! Voll verwedelt – 16.30 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren