Von den Behörden gesucht

Schweizer BMW auf der A8 sichergestellt

image_pdfimage_print

Schweizer Behörden fahndeten seit April diesen Jahres nach einem BMW, den Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Raubling jetzt sicherstellen konnten. Am Sonntag gegen 18:30 Uhr fiel den Beamten ein BMW auf, der auf der A8 in Fahrtrichtung Salzburg unterwegs war. Bei der Kontrolle vor der Dienststelle in Raubling stellte sich heraus, dass der Wagen von Schweizer Behörden gesucht wurde.

Der 45-jährige Fahrer des Leasingfahrzeuges musste den BMW abstellen und seine Weiterreise anderweitig organisieren. Der in der Schweiz wohnhafte Mann wird sich dort wohl wegen Veruntreuung verantworten müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren