Rückwärts gegen Alfa Romeo

Dreiste Verkehrsunfallflucht in der Kirchzeile Bad Aibling

image_pdfimage_print

Am vergangenen Montag, im Zeitraum von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr, kam es in der Kirchzeile in Bad Aibling zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht des verantwortlichen Fahrzeugführers. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr der bis dato namentlich unbekannte Fahrzeugführer anhand der Spurenlage rückwärts gegen den schwarzen Alfa Romeo eines 58-jährigen Mannes aus dem Gemeindebereich Trostberg.

Um den flüchtigen Täter ermitteln zu können, ist die Polizei in diesem Fall auf die Hilfe der Bevölkerung angewiesen. Wer sachdienliche Hinweise zum oben genannten Zeitraum mitteilen kann, wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Aibling zu melden. Rufnummer 08061/90730.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren