Bei Traumwetter auf die Hochries

Heute ging es mit dem Ferienprogramm auf die Hochries im Chiemgau. Gut ausgerüstet startete Wanderleiter Wilhelm Bothar in einer kleinen Gruppe auf den Aussichtsberg im Chiemgau. Unterwegs wurde auch einiges gelernt, da es auf dem „Landwirtschaftsweg” der Gemeinde Samerberg eingiges über die Berge und das Verhalten am Berg zu erfahren gab.

Oben am Gipfel gab’s natürlich eine Brotzeit und reichlich Zeit, die Landschaft zu genießen. Auch durfte das Gipfelfoto natürlich nicht fehlen um den Daheimgebliebenen zu zeigen, dass sie etwas verpasst haben. Am Rückweg wurden gleich die Bergziele für das nächste Jahr vorgeschlagen.