Rechtskurve wurde zum Verhängnis

Motorradunfall am Samerberg mit einer verletzten Person - Fahrer rutscht über die Fahrbahn und Böschung

image_pdfimage_print

Am Samstag gegen 11:15 Uhr fuhr ein 56-Jähriger aus dem Landkreis Ebersberg mit seinem Motorrad auf der Kreisstraße von Grainbach in Richtung Speckbach. In einer scharfen Rechtskurve verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über sein Kraftrad und stürzte daraufhin. Anschließend rutschte er über die Fahrbahn und dann die Böschung hinab.

Der 56-Jährige wurde durch den Verkehrsunfall leicht verletzt und anschließend durch den Rettungsdienst in ein Klinikum verbracht. Am Motorrad entstand ein erheblicher Sachschaden. Die Freiwillige Feuerwehr Grainbach war ebenfalls im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren